Gartenfreunde Grafrath e.V.

Goldene Sichel

Am   Freitag   den   26.Januar   2007   verliehen   die     Gartenfreunde   Grafrath   e.V.     im   Rahmen   ihrer   Mitgliederversammlung   zum   ersten   Mal     den   neu   geschaffenen   Ehrenpreis.                       Zweck   des   Preises   ist   es,   Bürger,   Firmen   oder   Institutionen   zu   ehren,   die   praktische   Lösungen   zu   den   Aufgaben   unserer   Zeit   finden   und   umsetzen.   Insbesondere   sollen   Verdienste   in   de n   Bereichen   Umwelt,   Dorfentwicklung,   Kultur,   Kirche,   Heimatpflege,   Gesundheit,   Energie   und   ähnliches   anerkannt   und   gewürdigt   werden.     Die   Verleihung   zielt   auf   Vorbildfunktion   mit   Nachahmungseffekt   für   andere.     .             Empfänger:     Der   Goldene - Sichel - Preis   wi rd   an   Einzelpersonen,   Gruppen   oder   Institutionen   verliehen,   die   im   abgelaufenen   Jahr   vorbildliche   Leistungen,   gemäß   der   Präambel,   in   Grafrath   erbracht   haben.     Ausgenommen   sind   die   Mitglieder   der   Jury. zurück

Preisträger

2007 - Hugo Posnatzki

2008 - Die Kranzbinderinen

2009 - Dr. Ernst Meßmer

2010 - Hugo Syber

2012 - Theodor Großmann

2013 - Doris und Sepp Michl

2014 - Herbert Thanner

2015 - Herbert Dotterweich

2016 - Anton Krautner

2017 - Herbert Freudenberger

2018 - Team Mittagsbetreuung

2019 - Fritz Reischl

2020 - Therese Rothenanger